Sie haben bereits eine geschäftliche E-Mail-Adresse? Dann probieren Sie G Suite Essentials aus. Diese G Suite-Version enthält Meet und ist bis zum 30. September 2020 kostenlos verfügbar. Weitere Informationen

Google Meet

Sichere Videokonferenzen für Ihr Unternehmen

  • Bleiben Sie mit Ihrem Team in Verbindung – mit Videokonferenz-Technologie für Unternehmen, die auf der robusten und sicheren globalen Infrastruktur von Google basiert. Google Meet ist in der G Suite und in G Suite for Education enthalten.

Führende Unternehmen weltweit vertrauen auf uns

Die G Suite basiert auf der von Grund auf sicheren Infrastruktur, den integrierten Schutzmechanismen und dem globalen Netzwerk von Google. So sind Ihre Daten sicher und geschützt. Google Meet-Videokonferenzen werden bei der Übertragung verschlüsselt und sind durch unsere standardmäßig aktivierten Maßnahmen gegen Missbrauch geschützt.

Einfache Benutzeroberfläche und intelligente Teilnehmerverwaltung

Mit Meet können Sie mühelos und unkompliziert geschäftliche Videoanrufe führen. Legen Sie einfach einen Termin fest und geben Sie den Link frei. Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, ob Teammitglieder oder Kunden die richtigen Konten oder Plug-ins haben. Dank der einfachen Benutzeroberfläche und der intelligenten Teilnehmerverwaltung sind Videoanrufe mit mehreren Personen ein Kinderspiel.

Ideal für alle beruflichen Zwecke

Meet ist vollständig in die G Suite integriert. So können Sie direkt über einen Termin in Google Kalender oder über die Einladungs-E-Mail an Konferenzen teilnehmen. Sie haben immer alle wichtigen Termindetails parat – ob am Computer, auf dem Smartphone oder im Konferenzraum.

Von jedem Ort aus an Besprechungen teilnehmen

Dank der speziell entwickelten iOS- und Android-Apps für Meet haben Sie stets den Überblick über die Konferenzen des Tages mit allen wichtigen Informationen aus Google Kalender und können mit nur einem Fingertipp teilnehmen. In der G Suite Enterprise-Version wird zudem für jede Konferenz eine eigene Einwahlnummer erstellt, damit Nutzer auch von unterwegs aus und ohne WLAN-Verbindung teilnehmen können.

Von jedem Ort aus an Besprechungen teilnehmen

Dank der speziell entwickelten iOS- und Android-Apps für Meet haben Sie stets den Überblick über die Konferenzen des Tages mit allen wichtigen Informationen aus Google Kalender und können mit nur einem Fingertipp teilnehmen. In der G Suite Enterprise-Version wird zudem für jede Konferenz eine eigene Einwahlnummer erstellt, damit Nutzer auch von unterwegs aus und ohne WLAN-Verbindung teilnehmen können.

Auch mit anderen Konferenzlösungen kompatibel.

Nutzer, die Skype for Business oder Konferenzsysteme auf Basis von SIP- und H.323-Standards (z. B. Polycom und Cisco) verwenden, können über Pexip Infinity direkt an Videokonferenzen in Google Meet teilnehmen.

Einwahlnummern für Videokonferenzen

In der G Suite werden für jede Videokonferenz automatisch Informationen zum Einwählen angegeben. So können Gäste ganz einfach über ihr Smartphone teilnehmen.

G Suite-Integration

Informationen aus Google Kalender sind direkt in den Besprechungsdetails sichtbar, sodass Sie die Terminübersicht und alles Wichtige immer im Blick behalten.

Chromebox für Meetings

Mit Google Meet-Hardware können Sie in Konferenz- oder kleineren Besprechungsräumen mit nur einem Klick an Videokonferenzen teilnehmen. Dank der einfachen Handhabung lässt sich alles innerhalb von Minuten einrichten und online verwalten.

Die häufigsten Fragen zu Google Meet

Können externe Nutzer an einem Videoanruf teilnehmen?

Selbstverständlich. Sie geben einfach für alle Teilnehmer denselben Link frei.

Muss ich neue Software installieren?

Wenn Sie für Meet einen der unterstützten Browser – Chrome, Firefox, Safari oder Microsoft Edge – verwenden, müssen Sie keine Plug-ins oder zusätzliche Software installieren. Das minimiert auch die Angriffsfläche und die Computer der Nutzer müssen nicht ständig mit Sicherheitspatches aktualisiert werden. Auf Mobilgeräten benötigen Sie die Google Meet App aus dem Apple App Store oder dem Google Play Store.

Sind für den Zugriff über Einwahlnummer die Dienste eines Drittanbieters erforderlich?

Nein. In der G Suite können Sie jeder Videokonferenz einfach eine Telefonnummer und eine PIN hinzufügen – ohne zusätzliche Konfiguration. Weitere Informationen

Der Einstieg ist ganz einfach

Wenn Sie Unterstützung benötigen, können Sie sich rund um die Uhr an unseren E-Mail-, Chat- oder Telefonsupport wenden.

Jetzt starten